Gratis bloggen bei
myblog.de

12.

Soo Irland Urlaub mit Mum und Schwester wieder vorbei, 7 Tage grün, grün, schafe, grün, kühe, grün und LAMAS! Wir ham uns ein Auto gemietet und sind insg ca 800 kilometer durch ganz Irland gefahren

Cork-Kinsale-Killarney-Dingle-Galway-Conemerra-Dublin und jede menge kleine Dörfchen das Land wirkt ingesammt echt total verlassen, viele Häuser stehn einfach nur Leer in der Pampa rum... im 18. Jrh. sin da auch 1000000 Menschen an Hungersnot gestorben, das muss es wohl ausgemacht haben denn die 2. größte Stadt hat nur 190k einwohner lol.

War aber eigentlich recht lustig, vorallem das ich Riverdance live sehn konnte war ein highlight... aber die Camperei hat genervt...
Bin aber froh wida zuhaus zu sein, gleich am Tag der Ankunft natürlich zum Zwerg gedüst wo auch mein Drachenbrüderchen gewartet hat, da gings mir wida richtig gut!

Jetz noch ein paar lange Gammel Tage, 1-2 Konzerte, Bald neues ASP Album, neue Schule und dann ist fast schon des Festival Mediaval auf das ich mich scho derb freu =DD

22.8.08 17:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen